Bäckchen und Braten vom Galloway Rind

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, die Zwei von der Kochstelle, Fleisch, Kochen, Rezepte, schöne Bilder

Es wurde wieder einmal Zeit, dass ich mich mit Helge an den Herd stelle und wir für unsere Frauen etwas Feines kochen. Helges Vorschlag, Bäckchen und Braten vom Galloway Rind. Schön lange geschmort und mit reichlich würzig-sämiger Soße. Mit Kartoffelstampf und als Alibigemüse Rosenkohl. Der Klassiker halt. Über Kalbsbäckchen habe ich ja schon mal geschrieben. […]

schwäbische Maultaschen

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Essen, Fleisch, Kochen, Rezepte, schöne Bilder

Als Sohn eines eingefleischten Schwaben, wurde ich mit Käsespätzle, Linsen mit Spätzle und Saitenwürstle und auch schwäbischen Maultaschen aufgezogen. Natürlich nicht nur, aber zumindest prägend. Aber bisher habe ich noch keine Maultaschen selbst gemacht. Es gibt ja ganz gute, in Plastik verpackt, im Supermarkt. In Streifen geschnitten und mit Zwiebeln gebraten, schmecken sie ganz ordentlich. […]

Entenbrust Nummer 4, immer wieder

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Essen, Fleisch, Kochen, Rezepte, schöne Bilder

Maria, ihr schmeckt´s nicht Ja, auch das kommt vor. Manchmal treffe ich, aus unerklärlichen Gründen, doch nicht den Geschmack meiner Frau und dann denke ich: Maria, ihr schmeckt´s nicht. Angelehnt an den Buchtitel von Jan Weiler, schießt mir der Satz immer durch den Kopf, wenn es ihr mal wieder nicht mundet. So auch neulich, als […]

Flammkuchen No. 2

Veröffentlicht 3 KommentareVeröffentlicht in Allgemein, Essen, Kochen, Rezepte, schöne Bilder, vegetarisch

Ja, meine Frau liebt Flammkuchen. Sie kann ihn, wie Pasta, mindestens einmal die Woche essen. Also wenn ich ihn ihr auch zubereite. Und so mache ich ihn regelmäßig. Immer mit unterschiedlichen Zutaten wie bei diesem Exemplar. Hier mein Flammkuchen No. 2 Für den Hefeteig mische ich die Zutaten gründlich durch, bis ein elastischer Teig entsteht. […]

Rhabarberkuchen schnell gemacht

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Kuchen, Nachtisch, Rezepte, schöne Bilder, vegetarisch

Vorgeplänkel Normalerweise bringe ich samstags, sonntags und an den Feiertagen morgens vom Bäcker für meine Frau einen Streuseltaler mit. Wir haben einen Bäcker, der das besonders gut kann. Sie liebt die Dinger und hat so immer einen schönen Nachmittagssnack. Ganz, ganz selten backe auch ich, zur Freude meiner Frau, einen Kuchen oder einen Apfelstrudel. Das […]

Grünkohl Quiche

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, die Zwei von der Kochstelle, Essen, Fleisch, Kochen, Rezepte, schöne Bilder

-Klar, was mit Grünkohl- sagt Helge, als wir überlegen, was wir als nächstes zusammen kochen wollen. Und eigentlich hat er ja auch Recht, jetzt wo die Grünkohlsaison ihren Höhepunkt erreicht. Mit meinem Vorschlag Grünkohl Quiche ist er einverstanden, auch wenn er nicht so richtig weiß, was es sein wird. Frischer Grünkohl, Pinkel- und Kohlwurst, mit […]

Flammkuchen in der Luxus-Version

Veröffentlicht 1 KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Essen, Kochen, Rezepte, schöne Bilder

Irgendwie sind mir in der letzten Zeit auf Speisekarten in Restaurants immer wieder die Flammkuchen ins Auge gefallen. Auch wenn ich ihn nur wirklich selten bestelle, so hat es mich doch gereizt mal einen selbst zu machen. Noch dazu, wo ich weiß, dass ich damit meine Frau glücklich machen könnte. Aber wie fast immer, interessieren […]

Avocado Brot, der morgendliche Genuss

Veröffentlicht Schreibe einen KommentarVeröffentlicht in Allgemein, Essen, Kochen, Rezepte, schöne Bilder, vegan, vegetarisch

Avocado Brot Wer meinen Instagram Account verfolgt, -was, das tust du nicht?! dann wird es aber Zeit!- wird sicher schon bemerkt haben, dass wir, also meine Frau und ich, dass wir es lieben, des morgens ein Avocado Brot zu essen. Dazu gibt es wechselnd verschiedene Zutaten, meist Tomaten und Kräuter etc. Oft auch Frisch- oder […]

Grünkohlrouladen mit Pinkel Füllung

Veröffentlicht 2 KommentareVeröffentlicht in Allgemein, die Zwei von der Kochstelle, Essen, Fleisch, Irrsinn, Kochen, Rezepte, schöne Bilder

Auftakt -Du bist ganzschön durchgeknallt- sagt sie, als ich berichte, dass wir Grünkohlrouladen mit Pinkel-Maronen-Füllung machen werden. Sie, das ist meine liebe Frau die Unbekanntem immer gerne etwas skeptisch gegenübersteht. Helge Monse, mit dem ich gemeinsam unter dem Motto -die Zwei von der Kochstelle- unregelmäßig koche, findet das vermutlich auch, sagt es aber so nicht. […]