Rote Bete

entry-title

Auf einem abgeernteten Feld in Südtirol, konnte ich ein paar schöne kleine Knollen Rote Bete, die noch in der Erde steckten und deren Blätter rotgrün in der Sonne leuchteten, aus dem Boden ziehen.

rote beete
verletzt…

Viele ihrer Kollegen lagen verletzt herum und wartetet darauf wieder zu Erde zu werden.

rote-beete-9
…und doch schön

Vorsichtig verpackt aber schmutzig von Boden und Kuhmist, der wohl schon auf das Feld gestreut worden war, traten sie mit mir die Heimreise an.

rote-beete-4
Farbenspiel

Am nächsten Morgen gab es dann nach einer provisorischen Reinigung erstmal ein kleine Fotosession.

da liegen sie rote beete
da liegen sie

Schöne, fotogene Früchte sind das ja. Vor allem, wenn noch die Blätter dran sind.

Nun kamen die Erdfrüchte in ein Wasserbad in dem sich der Schmutz lösen konnte. Ordentlich abspülen, welke Blätter entfernen, etwas abtrocknen und wieder fotografieren.

rote beete
Detail

Nun habe ich sie, ohne die Blättern zu entfernen, in einen Topf gesetzt und mit einer Mischung aus Wasser, Apfelessig, weißem Balsamico, Honig, Sojasoße, Knoblauch, Kümmel, Salz und Tabasco sanft gekocht. Leider hatte ich keinen Ingwer mehr, sonst wäre davon auch noch etwas hinein gewandert.

rote beete
es schäumt

Nach ca. 15 Minuten ergab eine Stichprobe mit einem scharfen Messer, dass sie eigentlich weich sein müssten.
Also habe ich die Knollen in Gläser gefüllt, mit dem heißen Sud übergossen und fest verschlossen. Nach dem Abkühlen wanderten sie in den Kühlschrank; wo sie nun mindestens eine Woche ruhen und durchziehen dürfen.

rote beete
fertig

Vermutlich hätte ich nie Rote Bete eingekocht. Aber der Reiz lag für mich darin, die Knollen selbst aus dem Boden zu ziehen. Ernte und Verarbeitung aus einer Hand.
Ich freue mich schon, wenn ich ein Glas öffnen und das Werk probieren kann. Hoffentlich ist es etwas geworden. Ich werde berichten.

Beste Reste

rote beete
tolle Farben, auch die Nagelbürste

2 thoughts on “Rote Bete

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.