Spargelcreme

Spargelcreme und Bulgursalat

entry-title

Spargelcreme, das hat perfekt geschmeckt! Beim Mittagstisch im Café Carusi in Oldenburg gab es Spargelcreme mit Büffelmozzarella und Ciabatta.

Ich hatte das Glück, genau an dem Tag dort meine kurze Mittagspause verbringen zu dürfen.
Tiziana, Chefin und Köchin des Carusi, sagte mir beim Weggehen noch, wie einfach diese Spargelcreme zuzubereiten ist.

Zutaten für Spargelcreme
die Zutaten

Also habe ich mich am nächsten Tag gleich selbst daran gemacht.

der klein geschnittene Spargel in der Pfanne
nur das Ende ist geschält

Den grünen Spargel habe ich im unteren Bereich geschält, etwas gekürzt und in Stücke geschnitten. Die Spitzen lege ich für meinen Bulgursalat beiseite. Bulgursalat steht bei uns oft auf der Karte und ich habe schön öfters darüber geschrieben zum Beispiel Bulgursalat mit Zander.  Die anderen Stücke kommen nun erstmal in kochendes Wasser bis sie weich sind. Gut abtropfen lassen und in einer heißen Pfanne erst abtrocknen lassen und dann etwas Olivenöl hinzugeben. Leicht braun anbraten.

den Spargel pürieren
ab unter den Pürierstab

Nun kommen die Stücke in den Mixer bzw. bei mit unter den Pürierstab. Ganz fein soll das Mus werden.
Mit Salz und etwas Zitronensaft abschmecken und etwas Olivenöl unterheben. Geht einfach und schmeckt perfekt.

Gemüse in der Pfanne dünsten
Gemüse für den Bulgur

Für den Bulgur Salat dünste ich klein gewürfelte Möhren und Petersilienwurzel in etwas Olivenöl. Später kommen klein geschnittene Paprika und noch später die geviertelten Spargelspitzen dazu. Das Gemüse darf weich sein. Mit Balsamico und Sojasoße lösche ich ab.

In einem Topf habe ich Bulgur in Olivenöl angedünstet und dann mit kochendem Wasser übergossen. Im leicht simmernden Wasser darf der Bulgur gar ziehen. Abgießen, etwas abspülen und gut abtropfen lassen. Nun mische ich den Bulgur mit dem Gemüse und schmecke mit etwas Salz etc. ab. Etwas Olivenöl macht des Salat geschmeidig und saftig.

Spargelcreme mit Bulgur und Lamm Bratwurst
sieht gut aus und schmeckt

Auf dem Grill brutzeln schon meine Lammbratwürstchen und dann wird aufgetischt.
Die Spargelcreme passt perfekt zu Bulgur und Bratwurst. Meine Frau, die keine Wurst mag, hat ein kleines Hüftsteak, auch vom Grill und schön saftig. Auch sie ist zufrieden.

 

auch die Wurst ist lecker
Detail
Zutaten:
  • grüner Spargel
  • Olivenöl
  • Zitronensaft
  • Paprika
  • Möhre
  • Petersilienwurzel
  • Bulgur
  • Sojasoße
  • Balsamico

Beste Reste
Nix da!

Merken

Merken

Merken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.