Rote Bete, der Genuß

Nachdem nun meine Rote Bete rund zwei Wochen im Kochsud gereift sind, dürfen sie zu mir auf den Teller und dann unters Messer. Ich bin sehr gespannt, wie sie schmecken. Meine Frau nicht. Sie isst solche Erdfrüchte nicht. Dazu soll sich Büffelmozzarella gesellen. Hübsch angerichtet, mit schwarzem Sesam und Olivenöl. Über die Rote Bete noch […]

Linsen-Frisee Salat No. 2

„Die müssen aber noch!“ sagt meine Frau. Sie hat sich einen Löffel geschnappt und in der Salatsoße gefischt und dabei natürlich ein paar Linsen erwischt. „Die sind gut und bleiben so“, sage ich, „nachgaren können die eh nicht.“ Außerdem finde ich, hat meine Frau keine Ahnung davon, wie weich Linsen sein müssen. Linsen-Frisee Salat liebe […]

Kürbis-Bohnen-Tomaten

Wer sagt, dass man grüne Stangenbohnen nicht grillen kann? Ich. Das heißt, grillen kann man sie natürlich schon, wie auch Handtaschen oder Gleitsichtbrillen. Aber sie sind fast genauso ungenießbar wie Taschen und Brillen. Aber das musste ich erst herausfinden. Auf dem Plan für den Tag stand eine schöne saftige Entenbrust und etwas Gemüse. Kürbis, grüne […]

Zucchini-Bulgur-Salat

Auf der Rückfahrt aus dem Urlaub überlegten wir, was wir am nächsten Tag, einem Sonntag essen würden können. Wir hatten nichts eingekauft und so mussten die Vorräte die in Dosen und Tüten zuhause immer in den Vorratsschränken lagern, ausreichen. Und da kommt immer sofort das Risotto zur Sprache. Dosentomaten, Reis, Knoblauch Zwiebeln sind da. Das […]

Rote Bete

Auf einem abgeernteten Feld in Südtirol, konnte ich ein paar schöne kleine Knollen Rote Bete, die noch in der Erde steckten und deren Blätter rotgrün in der Sonne leuchteten, aus dem Boden ziehen. Viele ihrer Kollegen lagen verletzt herum und wartetet darauf wieder zu Erde zu werden. Vorsichtig verpackt aber schmutzig von Boden und Kuhmist, […]

Geräucherte Wachteleier

Aufmerksame Leser haben natürlich schon bemerkt, dass bisher der vierte Gang meines Vorspeisenmenüs fehlt. Aber eigentlich fehlt der erste Gang. Denn starten wollte ich mit einem geräucherten Wachtelei. Dazu musste ich mich natürlich erstmal mit dem Räuchern beschäftigen. Ich hatte zwar schon Apfelholz-Chips und eine Edelstahldose gekauft aber bis dato nicht genutzt. In die Dose […]

Gegrillte Radieschen

Kann man Radieschen grillen? Werden das meine Gäste mögen? Noch wichtiger, wird es meine Frau mögen? Und warum sollte ich überhaupt so ein armes Radieserl der Hitze aussetzen? Jeder Gang meines Vorspeisenmenüs, das hier schon mehrfach genannt wurde, sollte dieses Mal aus nur einzelnen Komponenten bestehen. Keine aufwendigen Kompositionen vieler Zutaten. Und so kam ich, […]

Gegrillte Zwetschge

Bei meinem Vorspeisen-Menü, in dem auch der Pulpo No. 3 Verwendung fand, gab es auch mit Marzipan gefüllte Pflaumen vom Grill. Denn jedes ordentliche Vorspeisenmenue sollte mit einer süßen Nachspeise enden. Und so habe ich zunächst ein wenig getüftelt, wie ich die Zwetschge aufschneiden und den Kern entfernen und durch Marzipanfüllung ersetzen kann, ohne dass […]

Aprikosenkuchen No. 2

„Besser als gar kein Kuchen“, sagt meine Frau nach den ersten Bissen. Ich frage mich, ist das jetzt gut oder weniger gut? Mittags hatte sie gefragt „Was machst Du da?“ „Aprikosenkuchen“ sage ich. „Mit Streuseln?“ „Nein, wir haben nicht genug Butter im Haus.“ „Wie dann?“ fragt sie etwas besorgt. „Mit Hefeteig“ sage ich. „Aber süß!“ […]