Möhren, Aubergine, Birne, Ziegenkäse

Angeregt durch ein Foto in einem Blog mit faszinierenden Bildern, habe ich das unten stehende zubereitet. Da ich unter der Woche versuche Kohlehydrate zu vermeiden, konnte ich unter Birne und Camembert keinen Blätterteig platzieren. So hatte ich es auf kaiserlichundkoeniglich.de gesehen. Ein Blog, den es sich anzusehen lohnt. Aber es waren noch Möhren im Haus. […]

geschmorte Kalbsbäckchen

Es war während eines Besuches in Hannover. Wir hatten uns durch einen NDR Bericht verleiten lassen, uns den trendigen Stadtteil Linden genauer anzusehen. Und dabei empfanden wir es als großes Glück, im -Lindenblatt- zum Abendessen einen Platz zu finden. Das war mit das Beste an unserem Besuch der niedersächsischen Landeshauptstadt. Und dort im Lindenblatt, einem […]

spring in den Mund

  „Spring in den Mund.“ So heißt das italienische Wort „Saltimbocca“ ins Deutsche übersetzt. Und wenn man weiß, was sich für ein Gericht dahinter verbirgt, muss man den Italienern bei ihrer Wahl zustimmen. Es handelt sich bei Saltimbocca eigentlich um ein Kalbsschnitzel mit Speck und Salbei. Schön in der Pfanne gebraten. Herrlich. Ich habe aber […]

Hack, Lauch, Tomate

Immer wieder nutze ich gerne den Ofen. Ach, das habt Ihr auch schon bemerkt? Und so habe ich mir auf der Suche nach einem weiteren Ofengericht, folgendes ausgedacht. Hackfleisch mit Kräutern, klein gewürfelten Zwiebeln, geriebenem Parmesan, etwas Senf und natürlich Salz vermischen. Knoblauch muss natürlich auch immer dran. Die Lauchstange schneide ich in 4 Zentimeter […]

im Schutz der Kichererbse

Draußen regnet es. Und es stürmt. Den ganzen Tag habe ich auf den Moment gewartet in dem ich trockenen Fußes einkaufen gehen kann. Er will nicht kommen. Und jetzt ist es Zeit das Abendessen zuzubereiten. Mir bleibt nur der Blick in die Vorräte. Ich finde neben vielem anderen: 1 Dose der geliebten Artischocken 1 Dose […]

mach mal Nachtisch

Ich brauche keinen Nachtisch. Es sei denn es ist Käse. Aber die süßen Sachen reizen mich nicht. Unnötig aufgenommene Kalorien sind das für mich. Und Kalorien nehme ich auch so schon genug auf. Aber manchmal muß ich dann doch etwas zubereiten. Schon um meiner Frau, sie liebt Nachtisch, süßen Nachtisch, und ich liebe sie, einen […]

das Chaos

oder sollte ich doch lieber Pizza bestellen?

Angeregt durch ein Rezept in einer Zeitschrift, in dem etwas ganz anderes beschrieben wurde, habe ich folgendes Gericht ersonnen. Kürbis- und Kartoffelpüree, zu Türmchen geschichtet und dazu, als farblichen Kontrast, jungen Spinat. Und um meiner Angst, es könnte zu trocken werden, zu begegnen, wollte ich noch einen Blutorangensoße machen. Schön rot sollte sie sein. Und […]