Aprikosenkuchen No. 2

„Besser als gar kein Kuchen“, sagt meine Frau nach den ersten Bissen. Ich frage mich, ist das jetzt gut oder weniger gut? Mittags hatte sie gefragt „Was machst Du da?“ „Aprikosenkuchen“ sage ich. „Mit Streuseln?“ „Nein, wir haben nicht genug Butter im Haus.“ „Wie dann?“ fragt sie etwas besorgt. „Mit Hefeteig“ sage ich. „Aber süß!“ […]

Roastbeef

„Du könntest ja mal wieder ein schönes Roastbeef machen. Mit Rosmarinkartoffeln.“ „Rosmarinkartoffeln?“  Ich muss mich schon wundern. Wir, die wir ab und zu Das perfekte Dinner sehen, sind gegen den Satz So meine Lieben und gegen Rosmarinkartoffeln allergisch. Beides gibt es zu oft in der Sendung zu hören bzw. zu essen. Und ausgerechnet das möchte […]

Pulpo

Schon lange möchte ich mal Pulpo zubereiten. In meinen Gedanken koche ich den Tintenfisch in sanft simmerndem Wasser, er landet auf dem Grill oder in der Pfanne. Oder erst in kochendem Wasser und dann auf dem Grill. Und dann? Einfach so pur essen? Mit etwas Olivenöl beträufelt und mit Meersalz bestreut? Dazu Kartoffeln oder Gemüse? […]

Tomaten

Bei uns gehören Tomaten, wie Knoblauch und Zwiebeln, zu den Zutaten, die wir fast täglich essen. Die schönen, meist roten Früchte, die heute wieder in vielen unterschiedlichen Sorten angebaut werden, hole ich mir fast ausschließlich bei meinem bevorzugten Bio-Bauern. Die haben mit den meist geschmacklosen Tomaten aus dem Supermarkt höchstens die Farbe gemein. Und da […]